Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Allgemeines
Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen von Black Light Music. Abweichenden Bedingungen des Vertragspartners wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Sämtliche Nebenabreden bedürfen der Schriftform und müssen vom gesetzlichen Vertreter von Black Light Music unterfertigt werden. Schweigen gilt nie als Zustimmung zu etwaigen Vereinbarungen. Das Recht diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern oder zu ergänzen wird vorbehalten. Vor Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen eingehende Aufträge werden nach den zum Zeitpunkt der Auftragserteilung gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

2. Bestellung und Vertragsschluss
Eine Bestellung ist nur unter Akzeptanz der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Liefer- und Versandkosten möglich. Bei Vorauskasse-Bestellungen muss der Betrag innerhalb von 10 Tagen auf dem Konto von Black Light Music eingelangt sein. Ist der Betrag innerhalb dieses Zeitraums nicht eingelangt, wird das Recht die Ware anderweitig zu verkaufen vorbehalten. Die Haftung für Verlust von Geldsendungen wird nicht übernommen. Tipp- und Druckfehler, sowie Irrtümer sind vorbehalten. Der Vertragsschluss erfolgt mit Auslieferung der Ware oder mittels Auftragsbestätigung.

Alle Artikel sind erhältlich solange der Vorrat reicht. Eine Liefergarantie ist ausdrücklich ausgeschlossen. Bestellungen können nur von Personen ab 18 Jahren getätigt werden. Kunden unter 18 Jahre benötigen die Unterschrift ihres gesetzlichen Vertreters.

3. Zahlungsmöglichkeiten und Versandkosten
Für Details siehe Liefer- und Versandkosten.

4. Lieferung/Versand
Wir gewähren eine weltweite Lieferung.
Die Ware wird ausschließlich versichert mit den Versandpartnern GLS oder der Österreichischen Post AG versendet. Die Auswahl des Versandpartners erfolgt durch Black Light Music.

Sollte die Lieferung nicht innerhalb von 2 Wochen angekommen sein, bitten wir um Rückmeldung. Der Verbleib der Sendung wird dann von Black Light Music ausgeforscht.

5. Rücktrittsrecht
Sie können innerhalb von 7 Tagen  nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen in Schriftform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware vom Kauf zurücktreten. Dies gilt nicht für kundenspezifisch angefertigte Waren. Der Fristenlauf beginnt mit dem Erhalt der Belehrung über das Rücktrittsrecht, allerdings nicht vor dem Tag des Eingangs der Ware beim Empfänger. Zur Wahrung der Rücktrittsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder des Artikels.

Der Widerruf ist an folgende Adresse zu richten:
Black Light Music
Mascherweg 14
8502 Lannach
Österreich
Email: mailorder@black-light-music.com

Es werden ausschließlich originalverpackte bzw. –versiegelte Waren zurückgenommen.
Unversiegelte Tonträger und bereits genutzte oder gewaschen Kleidungsstücke sind vom Rücktrittsrecht ausgeschlossen! Auch ist ein Rücktritt nicht möglich, wenn die Ware aus in der Sphäre des Kunden liegenden Gründe nicht an uns zurückgestellt werden kann. Die Kosten der Retournierung trägt der Kunde, ausgenommen sind Rücksendungen wegen beschädigter Ware.

Wir tätigen keine Rücküberweisung des Gesamtbetrages, es wird ausschließlich eine Gutschrift über den Gesamtbetrag auf das Kundenkonto verbucht.

6. Höhere Gewalt
Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die die Lieferung oder Leistung wesentlich erschweren oder unmöglich machen, wie Materialbeschaffungsschwierigkeiten, Betriebsstörungen, Streiks, behördliche Anordnungen, Aussperrungen, Feuer-, Wasserschäden, Handelsembargo, Naturkatastrophen u.a., auch wenn sie bei unserem Lieferanten oder deren Lieferanten eintreten, befreien uns von der Einhaltung bestimmter auch als verbindlich vereinbarter Lieferfristen. In einem solchen Fall behalten wir uns das Recht vor, den Leistungszeitpunkt um die entsprechende Dauer hinaus zu verschieben.

7. Mahngebühren
Kosten, die uns durch Annahmeverweigerung oder erfolglose Zustellung durch Paketdienste entstehen, werden dem Besteller in Rechnung gestellt. Ebenso werden für nicht fristgerecht beglichene Rechnungen Mahngebühren erhoben.

8. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Black Light Music.

9. Datenschutz
Die im Rahmen der Geschäftsabwicklung bekanntgegebenen Daten werden elektronisch – unter Einhaltung der Bestimmungen des Datenschutzes – verarbeitet und gespeichert.

10. Rechtliche Hinweise
Für Druck- oder Tippfehler wird keine Haftung übernommen.

Bei absichtlicher falscher Datenangabe oder bei Spaßbestellungen o.ä. wird Anzeige wegen Betrugs erhoben. Die Adresse des Betrügers wird über die IP-Nummer, die durch die Bestellung von Ihrem Provider zur Verfügung gestellt wird, ermittelt und an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet. Alle damit verbundenen Kosten werden dem Falschbesteller bzw. dem Angeber falsche Daten, in Rechnung gestellt. Verbotene oder indizierte Artikel, seien es Tonträger oder andere Artikel, sind bei uns nicht erhältlich.

11. Gerichtsstand und anzuwendendes Recht
Es kommt österreichisches Recht unter Ausschluss der Kollisionsnormen zur Anwendung.